Feuchtigkeit im Innenraum von Wohnwagen und Wohnmobil

10.05.2016 12:30 von Service-Team

Schimmelbildung und Stockflecken durch Feuchtigkeit können im Innenraum schnell ein großes Problem werden – insbesondere während der Winter-Zeit.

Das Feuchtigkeits-Problem während der Winter-Standzeit kennt und fürchtet jeder Besitzer eines Wohnwagens oder Wohnmobils.

Kondensationsschäden im Innenraum beim Überwintern müssen nicht sein. Raumentfeuchter vermeiden diese Schäden. Diese reduzieren die Luftfeuchtigkeit und vermeiden somit Schimmel-Bildung und Stockflecken. Luft-Entfeuchter gibt es mit und ohne Strom-Bedarf. Je nach Winter-Stellpatz sind Raumentfeuchter ohne Strom oft einfacher und kostengünstiger zu nutzen. Der Entfeuchter wird – je nach Typ – einfach im Innenraum aufgestellt oder aufgehängt. Gute Luft-Entfeuchter ohne Strom müssen im Winter normalerweise nicht ausgetauscht werden und benötigen keine Wartung.


Unsere Produkt-Empfehlungen:

Nach oben