Was eine Scheiben-Versiegelung (Glasversiegelung) bewirkt

10.05.2016 13:45 von Service-Team

Eine spezielle Scheiben-Versiegelung lohnt sich nicht nur für die Frontscheiben von Zugfahrzeug oder Wohnmobil.

Klarere Sicht, mehr Sicherheit im Straßenverkehr und kein Schmieren beim Einsatz der Scheibenwischer sind nur einige der Vorteile einer Scheibenversiegelung.

Während der Fahrt wirkt die Glasversiegelung als Regenabweiser – ab einer Geschwindigkeit von ca. 80 km/h werden die Regentropfen vom Fahrtwind von der Frontscheibe geblasen. Ein überzeugender Effekt, den man erlebt haben muss.

Die Beschichtung besitzt eine sehr hohe Abperl-Wirkung, die fühlbar glattere Oberfläche sorgt dabei für spontanes Entwässern der behandelten Scheiben. Durch den „Lotuseffekt“ fließt Regenwasser samt Schmutz sehr schnell ab.

Der Anti-Verschmutzungs-Effekt sorgt gleichzeitig dafür, dass Insekten, Schmutz, Wasser, Schnee, Eis und Salz nicht mehr so stark auf den Scheiben haften – während der Fahrt und im Stand.

Die Haltedauer einer Glasversiegelung beträgt ca. 4 bis 6 Monate oder ca. 10.000 km.

Hier geht es direkt zu:

CLEANOFANT 2K Scheiben-Versiegelung Set für Wohnmobile und Zugfahrzeuge

Video: Auftragen von Scheibenversiegelung / Glasversiegelung bei Wohnmobil und Wohnwagen
Das Video zeigt am Beispiel der Frontscheibe eines Campingbus, wie die Scheiben und Fenster versiegelt werden können. Gegen Ende des Videos kann der Effekt gut erkannt werden – auf der behandelten Scheibenhälfte fließt das Wasser sofort und schnell ab.


Unsere Produkt-Empfehlungen:

Nach oben